DIY: Weihnachten im Glas - Smillas Wohngefühl #weihnachtsdekoglas
Share on Facebook Share on Pinterest Share on Twitter

DIY: Weihnachten im Glas - Smillas Wohngefühl #weihnachtsdekoglas



DIY Weihnachtsdeko selber machen

Ja, nun ist es soweit: auch bei mir weihnachtet es sehr! Braucht Ihr noch etwas Inspiration für Eure Adventszeit? Kein Problem! Ich zeige Euch heute, wie Ihr schnuckelige Weihnachtsdeko selber machen könnt….ganz einfach! Bei „Weihnachten im Glas“ baut Ihr Euch Eure eigene kleine Winterkulisse und Kerzenschein darf dabei natürlich auch nicht fehlen. Für Eure Weihnachtsdeko im Glas braucht Ihr: * große Gläser * runde Holzscheiben * Doppelmuffen aus dem Baumarkt (Durchmesser 22mm) und /oder Teelichthalter * kleine Metallhaken mit Schraubgewinde * etwas Farbe * kleine Deko-Objekte (Zapfen, Kunstschnee, Weihnachtskugel) * Stabkerze und/oder Teelicht und los geht´s! als Erstes sucht Ihr Eure Gläser aus, ich habe einfach Glasgefäße zur Vorratshaltung vom Möbelschweden genommen. Sehr schön sind aber auch alte Einmachgläser oder bauchige Vasen. Messt den Durchmesser der Glasöffnung genau aus. Jetzt braucht Ihr runde Holzscheiben, die dem Durchmesser entsprechen. Die gibt es online als „Baumscheiben“ fertig zu kaufen oder man schneidet sich die Kreise aus Restholz mit der Stichsäge selber zu….diese Aufgabe habe ich an Mr. Right deligiert. Das läuft hier!

sion